Dreamweaver-Bug: falsche relative Pfade bei CSS-Browserweiche

Ooops, durch den Bug hätte ich fast einen Rollout verschieben müssen: Dreamweaver CS4 passt unter bestimmten Bedingungen relative Dateipfade nicht richtig an.

CSS-Browserweiche

CSS-Browserweichen werden in Form spezieller HTML-Kommentare (‚Conditional Comments‘) in den Head-Bereich von Webseiten eingefügt, z.B.:

<!–[if lt IE 7]>
<link href=“../stylesheets/ie6.css“ type=“text/css“>
<![endif]–>

Bug in Dreamweaver CS4

Dreamweaver erkennt diese Struktur jedoch nicht als Conditional Comments und passt daher ihren relativen Pfad (../stylesheets/ie6.css) nicht an, wenn Webseiten verschoben oder über ein Template erstellt bzw. aktualisiert werden.

Folgender Template-Code

<link href=“../style/all.css“type=“text/css“>
<!–[if lte IE 6]>
<link href=“../style/ie6.css“ type=“text/css“>
<![endif]–>

erscheint im Code abhängiger Webseiten dann beispielsweise mit fehlerhaftem Pfad als

<link href=“style/all.css“type=“text/css“>
<!–[if lte IE 6]>
<link href=“../style/ie6.css“ type=“text/css“>
<![endif]–>

(Der Pfad zum ersten Stylesheet wurde von DW CS4 korrekt angepasst, der zweite nicht.)

Workaround

Die Pfade in CSS-Browserweichen sollten als absolute Pfadangaben formuliert werden.

Erläuterung: Conditional Comments

‚Conditional Comments‘ sind eine valide Technik, um mit speziellen HTML-Kommentaren im Head-Bereich einer Webseite verschiedenen Versionen des Internet Explorer jeweils eigene ausgelagerte CSS-Definitionen zuzuordnen. Diese Kommentare werden von anderen Browsern ignoriert.

Das Grundschema lautet:

<!–[Bedingung]>
<link href=“../style/ieX.css“ type=“text/css“>
<![endif]–>

Die Bedingungen können folgendermaßen gebildet werden:

[if IE] – alle Internet Explorer Versionen ab V. 5
[if IE 6] – alle Versionen 6.x
[if lt IE 7] – alle Versionen vor V. 7
[if lte IE 5.5] – alle Versionen bis einschließlich V. 5.5
[if gte IE 5.5] – alle Versionen ab V. 5.5 (einschließlich)

Share on Facebook Share on Twitter Post to Delicious! Post to Diaspora!
Marc Stenzel

Über Marc Stenzel

Marc Stenzel ist Inhaber der New Media Agentur media deluxe sowie freiberuflich als Marketing- und Projektmanager Online, Dozent und Fachjournalist (DFJV) tätig. Marc Stenzel bloggt hier über aktuelle Themen aus dem fachlichen und räumlichen Umfeld des Unternehmens - mal sachlich, mal humorvoll:
Dieser Beitrag wurde unter E-Business, Projektmanagement, Webdesign abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.