Ghana-Connection auf XING

Es gibt sie noch – die Ghana-Connection, die (als würdige Nachfolgerin der seit Mitte der 1990er Jahre bestehenden Nigeria-Connection) im Internet als Garant für Kontinuität und Sustainability steht. Man geht mittlerweile neue Wege und bedient sich jetzt Sozialer Netzwerke als Medium.

Ein vorgeblicher Herr Simon Dornoo, vorgeblich Banker aus Ghana, schrieb mir heute auf XING:

Simon Dornoo auf XING

Dear Marc Stenzel,

Compliments to you Dear, I am Mr. Simon Dornoo by name and a Banker from Ghana ICB Ghana Ltd, With a warm heart I offer my friendship,greetings, and I hope this off line letter meets you in good time. It will be a surprising to you to receive this proposal from me since you do not know me personally.

I have been in search of someone with the same last name (Stenzel) on xing and with a good reputable individual to assist me sincerely & confidential which your information & profiles were very satisfactory, so i decided to contact you immediately.I humbly seek your assistance on a transfer of some funds of the sum ($10.5 Million USD) Deposited at my branch of ICB belonging to a late customer called Mr. Daniel (Stenzel) which happened to be the same nationality with you.

Never see this consolidation as a surprise,I will give more detail of the transaction.For your effort,I am prepared to give you 50% for any upfront expense made during this transaction with my family for your assistance,which you will have 50% of the total funds,50% will be for my family.Contact me for more explanation.Please keep this consolidation close to your chest, if not forget it.Contact me for more explanation.(simondornoo92@yahoo.com ) Please keep this consolidation close to your chest, if not forget it.

There is no risk involved, Because it will be executed under a legitimate arrangement that will protect you from any breach of law.

Best regards,
Mr. Simon Dornoo as the Managing Director.
simondornoo92@yahoo.com

Story  und Masche sind schon ein paar Jahre alt. Stilistisch zeigen sich leider Schwächen und man hat sich der klassischen Vorliebe für Versalien entledigt. Wie schade, man sollte erfolgreich eingeführte Marken-Erkennungswerte nicht so leichtfertig über Bord werfen!

Disclaimer

Ja, ja – diesem Blog-Beitrag fehlt ein Mindestmaß an Political Correctness.

Aber erstens ist Freitag, und freitags darf man auch Politisch Unkorrektes von sich geben.

Zweitens haben sich die Ausdrücke „Nigeria-Connection“  bzw. „Nigerian Letter Scam“ – ohne Anführungsstriche – bereits in der Wikipedia eingenistet.

Und drittens überkommen mich tatsächlich nostalgische Gefühle, wenn ich diesen seit über 10 Jahren nach stets gleichbleibendem Grundmuster abgefassten skurrilen Stories begegne – auch wenn es Versuche sind, mit Vorschussbetrug Geld zu machen. Sie sind nun mal ein Stück Internetgeschichte – und eine ganz besondere literarische Gattung obendrein. ;-)

Share on Facebook Share on Twitter Post to Delicious! Post to Diaspora!
Marc Stenzel

Über Marc Stenzel

Marc Stenzel ist Inhaber der New Media Agentur media deluxe sowie freiberuflich als Marketing- und Projektmanager Online, Dozent und Fachjournalist (DFJV) tätig. Marc Stenzel bloggt hier über aktuelle Themen aus dem fachlichen und räumlichen Umfeld des Unternehmens - mal sachlich, mal humorvoll:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, E-Business, Marketing, Social Media abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.