Kurzmeldung: BrowserCMS 3.4.0 wurde freigegeben

Das auf Ruby bzw. Ruby on Rails basierende Open Source CMS BrowserCMS ist in der Version 3.4.0 verfügbar. Die wesentlichen Änderungen betreffen ausschließlich das Backend (z.B. Rails 3.1.x-Kompatibilität) bzw. die Integration in den Rails-Kontext. Beispielsweise kann BrowserCMS nun als Mountable App bestehenden Rails-Applikationen hinzugefügt werden. Details: (20.3.2012) BrowserCMS 3.4.0 released.
Share on Facebook Share on Twitter Post to Delicious! Post to Diaspora!
Marc Stenzel

Über Marc Stenzel

Marc Stenzel ist Inhaber der New Media Agentur media deluxe sowie freiberuflich als Marketing- und Projektmanager Online, Dozent und Fachjournalist (DFJV) tätig. Marc Stenzel bloggt hier über aktuelle Themen aus dem fachlichen und räumlichen Umfeld des Unternehmens - mal sachlich, mal humorvoll:
Dieser Beitrag wurde unter CMS News abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.