Moodle veröffentlicht sicherheitskritische Updates

Update NOW!
Das Lernmanagementsystem Moodle veröffentlicht die Updates 2.2.2, 2.1.5, 2.0.8 und 1.9.17. Die neuen Versionen bringen nur kleine zusätzliche Features, aber sie beheben zahlreiche Bugs und beseitigen Sicherheitslücken.

Sicherheitsupdates

Das Open Source Kursmanagementsystem Moodle brachte1 die Updates 2.2.2 und 2.1.5 heraus, sowie die Sicherheitsupdates 2.0.8 und 1.9.17 für zwei nicht mehr unterstützte Stränge der Software. Alle Updates schließen Sicherheitslücken, die erst nach einer Übergangszeit näher beschrieben werden, damit Administratoren Zeit für die Aktualisierung ihrer Plattformen bleibt. Das Einspielen der Updates sollte schnellstmöglich erfolgen.

Release-Kalender

Die Herausgabe der neuen Versionen erfolgte im Zeitrahmen des neuen Moodle Release-Kalenders, der für die Stränge 2.2 und 2.1 zweimonatlich Updates vorsieht. Moodle 2.2.x erhält noch regelmäßige Bugfixes bis Dezember 2012, Moodle 2.1.x bis Juni 2012. Danach werden für weitere sechs Monate nur noch Sicherheitsupdates für diese beiden Stränge veröffentlicht. Bei den Versionen 1.9.x und 2.0.x werden (bis Juni 2012) lediglich noch schwere Sicherheitslücken behoben.

Weiterführende Links

moodle.org: Moodle 2.2.2 release notes
moodle.org: Moodle 2.1.5 release notes
moodle.org: Moodle 2.0.8 release notes
moodle.org: Moodle 1.9.17 release notes
moodle.org: Downloads


Fußnote 1:
Mitteilung vom 12.3.2012: Moodle 2.2.2, 2.1.5, 2.0.8 and 1.9.17 are now available

Share on Facebook Share on Twitter Post to Delicious! Post to Diaspora!
Marc Stenzel

Über Marc Stenzel

Marc Stenzel ist Inhaber der New Media Agentur media deluxe sowie freiberuflich als Marketing- und Projektmanager Online, Dozent und Fachjournalist (DFJV) tätig. Marc Stenzel bloggt hier über aktuelle Themen aus dem fachlichen und räumlichen Umfeld des Unternehmens - mal sachlich, mal humorvoll:
Dieser Beitrag wurde unter CMS News, CMS Sicherheitswarnungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.