Joomla 2.5.6 beseitigt schwerwiegende Probleme mit Version 2.5.5

Das vor zwei Tagen veröffentlichte Release Joomla 2.5.5 brachte für einige User schwere Probleme mit sich, zum Beispiel, dass plötzlich beim Editieren von Artikeln der Button „Save as Copy” („Als Kopie speichern”) fehlte. Die nun erschienene Version 2.5.6 soll gravierende Fehler der Vorgängerversion beheben. Details: Joomla 2.5.6 Released (20.6.2012)

Einige Admins berichten auch, dass ihnen nun die Aktualisierungsoption „Joomla Update” im Administrationsbereich fehlt. Diese sollte mit der Version 2.5.4 im Komponenten-Menü gelandet sein. Falls sie auch dort nicht zu finden ist, hilft möglicherweise folgende Anleitung für ein SQL-Update weiter: Joomla Update Missing in from Admin Menu

Share on Facebook Share on Twitter Post to Delicious! Post to Diaspora!
Marc Stenzel

Über Marc Stenzel

Marc Stenzel ist Inhaber der New Media Agentur media deluxe sowie freiberuflich als Marketing- und Projektmanager Online, Dozent und Fachjournalist (DFJV) tätig. Marc Stenzel bloggt hier über aktuelle Themen aus dem fachlichen und räumlichen Umfeld des Unternehmens - mal sachlich, mal humorvoll:
Dieser Beitrag wurde unter CMS News abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.